Rennradtreff-Geschichten · 24. September 2022
Nach einigen Wochen ohne Rennrad-Treff, ging es heute endlich mal wieder gemeinsam auf´s Rad. Silke, Bernd die Maschine und ich hatten bei herrlichem Spätsommerwetter Lust auf eine lockere Runde. Diese führte uns zunächst durch´s Solmsbachtal bis nach Brandoberndorf. Und hier hätte sie auch schon vorbei sein können. Ein übler Dornenzweig der in den Radweg ragte, traf Bernd im Gesicht. Zum Glück hatte er seine Rabrille auf und so trafen die bösen Dornen "nur" auf seine Denkerstirn....

Rennradtreff-Geschichten · 27. August 2022
Dem Aufruf der diensthabenden Silke zur heutigen Rundfahrt folgte nur Bergfloh Michael. Nach den heissen Tagen der vergangenen Woche herrschten nach einem Temperatursturz eigentlich optimale Bedingungen für eine sportliche Runde, doch, war es den potentiellen Mitfahrern vielleicht schon zu kalt? In der Hoffnung, wenigstens Bernd die Maschine noch anzutreffen, fuhren Silke und Michael zum Treffpunkt. Aber auch hier: Gähnende Leere! Silkes Zeitkontingent war heute etwas begrenzt und Michael...
Rennradtreff-Geschichten · 13. August 2022
Bei herrlichstem Sommerwetter und nicht ganz so heißen Temperaturen, wie in den vergangegen Tagen, trafen sich Silke, der Bergloh Michael, Bernd die Maschine und ich zu einer feinen Sommerrunde. Durchs Solmsbachtal rollten wir leicht bergan bis kurz vor Weipersfelden. Hier bogen wir ab nach Bodenrod. Oben angekommen mit einem herrlich Blick auf den Taunus fuhren wir links ab in Richtung Münster. Diese Fahrt auf der Höhe und später rauschend hinab ist immer wieder ein Genuss. In Münster...
Rennradtreff-Geschichten · 06. August 2022
Nach der zweiten Hitzewelle, Mitte der Woche, hatte es am Vortag ordentlich abgekühlt, so dass für die Ausfahrt am Samstag optimale Bedingungen für ambitionierte Leistungen herrschten. Zwei der Gruppenmitglieder waren mit der Steigerung des Bruttosozialproduktes beschäftigt, Andere hielten sich in Franken und sonst wo auf, so dass nur Paul und Bergfloh Michael an den Start gingen. Michael hatte sich schon einen ungefähren Streckenverlauf ausgedacht, wollte aber bei Paul erst einmal...
Rennradtreff-Geschichten · 23. Juli 2022
Das Abschlusszeitfahren der Tour de France warf an diesem Samstag seine Schatten voraus. Der Bergfloh Michael und ich waren am Start um uns für den Kampf gegen die Uhr warm zu fahren. Michael hatte zwar wieder reichlich Höhenmeter vor den Augen, aber ich konnte ihn von einer moderaten Tour überzeugen. So fuhren wir über Burgsolms und Leun in Richtung Ulmtal. Herrlich beschattet radelten wir dann ab dem Outdoor-Zentrum auf dem Ulmtal-Radweg bis nach Holzhausen. Hier verließen wir die...
Rennradtreff-Geschichten · 16. Juli 2022
Zu dritt sind wir am 3. Tour de France Wochenende auf unsere Tour gestartet. Bernd die Maschine, der Bergfloh Michael und ich wollten Berge (zu Ehren des aktuellen Bergtrikot-Trägers Simon Geschke) und Genuss zu einer feinen Runde kombinieren. Durchs Solmsbachtal radelten wir nach Neukirchen, weiter durch den Weipersgrunf nach Altenkirchen und über die B456 hinab nach Ernsthausen. Nun folgten wir der Weil bis nach Freienfels. Über Weinbach und Elkershausen ging es nun stramm bergan auf die...
Rennradtreff-Geschichten · 09. Juli 2022
Tempo- (räres) Duett oder: Der Kämna-Effekt Zur heutigen Ausfahrt trafen sich nur Bernd, die Maschine und Bergfloh Michael. Die Fahrzeit war etwas begrenzt, da Michael erst später konnte und Bernd früher zu Hause sein wollte. So verblieb ein Zeitkontingent von ca. zweieinhalb Stunden, das mit schönem Radsport gefüllt werden wollte. „Wir machen heute den Kämna“ meinte Bergfloh lapidar, was bei Bernd ein leichtes Grinsen zur Folge hatte. Dass Bergfloh es durchaus ernst gemeint hatte,...
Rennradtreff-Geschichten · 02. Juli 2022
Endlich waren wir mal wieder zu viert am Start. (Silke, Bernd, Michael und ich) Nach vielen Wochen der Genesung von einer Corona-Erkrankung, war ein Team-Mitglied wieder mit dabei und bat darum, die Tour nicht allzu bergig zu gestalten. Diesem Wunsch wurde natürlich entsprochen und so fuhren wir erst mal bis zur Quelle des Solmsbaches im gleichnamigen Tal entlang bis nach Weiperfelden. Ab Brandoberndorf ging es schon leicht bergan, was sich bis Espa dann auch so fortsetzte. Hier hatten wir...
Rennradtreff-Geschichten · 25. Juni 2022
Das letze Wochenende im Juni war trocken und heiß. Auch zogen gelegentlich dunkle Wolken auf. Deshalb war der Gadanke, unseren Radius nicht allzu weit zu schlagen, um im Falle einsetzenden Regens flott nach Hause zu kommen. Durchs Solmsbachtal düsten wir bis nach Kröffelbach. Hier fuhren wir durchs Feld und dann die steile Wand hinauf in Richtung Griedelbach. Weiter zog es uns nach Oberwetz, Volpertshausen, Weidenhausen bis nach Rechtenbach. Nun ging es wieder bergauf und sogleich wieder...
Rennradtreff-Geschichten · 18. Juni 2022
Bei den zu erwartenden Temperaturen wurde der Start der Tour schon auf 10 Uhr vorverlegt. Das sollte sich als weise Entscheidung herausstellen. Bernd, Michael, Paul und ich stellten sich der Hitze. Über Burgsolms, Leun, Stockhausen, Biskirchen ging es an der Lahn entlang nach Löhnberg. Hier bogen wir rechts ab und fuhren über den teilweise neuen Radweg nach Niedershausen und weiter leicht bergan nach Obershausen. Jetzt stieg es ordentlich an, was bei den mittlerweile schwülheißen...

Mehr anzeigen